Häufige Fragen

Was erwartet mich bei einem mentalen Gesundheitscoaching?

Es erwarten Sie Gespräche, bei welchen Ihnen Kenntnisse vermittelt werden, die es ermöglichen, bisherige Gedanken(Muster) zu verändern. Es werden die Selbstheilungskräfte aktiviert.

Coaching ist keine Heilung und keine Therapie – das Coaching ist Impulsgeber und unterstützt Sie bei der Aufarbeitung von Ereignissen, die in Ihrem Unterbewusstsein verankert sind.

Was muss ich einbringen, um mein „Problem“ zu lösen?

Sie müssen bereit sein, sich zu öffnen, Erlebnisse und Erkenntnisse, Gedanken und Gefühle preiszugeben.

Welche Informationen benötigen Sie vor einer Vereinbarung zum Coaching?

Ich muss kurz umschrieben wissen, worum es Ihnen geht. Welches Problem belastet Sie.

Mit welchen Problemen kann ich mich an Sie wenden?

Ich habe mich auf die Schwerpunkte Inkontinenz, Gefühlsausbrüche, Herzenzmenschen – also das Helfersyndrom konzentriert. Aufgrund meiner Physiotherapeutischen Ausbildung kann ich mit Ihnen auch über Verspannungen, die oft tiefe, innere Gründe haben sprechen.

Gibt es Gründe, die gegen ein Coaching sprechen?

Bei schweren Erkrankungen, Suchtproblemen oder der Einnahme von Psychopharmaka kann ich kein Coaching vornehmen

Wie viele Sitzungen benötige ich?

Ich werde mich mit Ihnen zu einem Vorgespräch verabreden, darin merken wir beide, ob wir harmonieren. Es ist sinnvoll, 6 Sitzungen zu vereinbaren.

Was sind Ziele des Kinder- und Jugendcoachings?

Als Coach bespreche ich Ideen, Vorstellungen aber auch Schwächen und Sorgen der Kinder. Im individuellen Gespräch werden persönliche Zielsetzungen geklärt und gemeinsame Schritte besprochen.

Ziele eines Coachings sind:

  • Förderung von Teamfähigkeit
  • Verbesserung der sozialen Kompetenz
  • Abbau von Lern- / Motivationsblockaden
  • Umgang mit persönlichen Krisen
  • gezielter Einsatz unbewusster Energien, Potenziale und Stärken
  • Schulung der Wahrnehmungsfähigkeit
  • bessere Stressbewältigung

Es werden 6 Einheiten á 60 Minuten angedacht.

 

IPE Coaching für Kinder- und Jugendliche

Online- oder Präsenz-Sitzungen

Ich biete Online- und Präsenz-Sitzungen an. Wenn Sie in meiner Nähe wohnen ist es sicher schöner, wenn wir uns persönlich sehen.

Welche Voraussetzungen benötige ich für das Online-Coaching?

Sie erhalten von mir eine Einladung zu einem ZOOM-Meeting – Sie benötigen ein Smartphone, ein Tablet oder einen Laptop, so dass wir uns sehen können.

Wie erfolgt die Bezahlung?

Sie buchen bei mir Ihre Sitzungen und zahlen ganz bequem per PayPal oder Überweisung im voraus.